Der Turn- und Sportverein Neuhausen (TSV) hat zum 19. Mal das Fußballturnier für Laien- und Grümpelmannschaften ausgerichtet. Sieger wurde die Mannschaft alcatratz & friends aus Tuttlingen. Unter der Regie von Hannes Lepschy kämpften zwölf Teams um den Einzug ins Finale. Parallel zum Fußballturnier fand ein Elfmeterschießen für Mannschaften statt. Die meisten Elfmeter versenkte die Mannschaft Extra. Im Endspiel standen sich alcatratz & friends und die Grashoppers Pfullendorf gegenüber, das die Tuttlinger mit 2:0 Toren nach Verlängerung für sich entschieden. Das Siegerteam erhielt vom TSV-Fußballabteilungsleiter Hannes Lepschy den Pokal.


Der Endstand beim Fußballturnier:
1.alcatratz & friends Tuttlingen
2. Grashoppers Pfullendorf
3. Immis
4. Extra
5. SW Fichtenfäller
6. Die die da sind
7. 5.0 Original
8. Leider geil
9. Roter Oktober
10. Hangover 96
11. Hinter Mailand
12. FU Nucazzle.

Endstand beim Elfmeterschießen:
1. Extra
2. Hinter Mailand
3. Die die da sind.

Den Fairness-Pokal gewann die Mannschaft Immis.

Alle Bilder findet Ihr in der Bildergalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.