Zum 38. Treffen der Senioren des Turn- und Sportvereins Neuhausen sind am Dreikönigstag zahlreiche ehemalige Handballspielerinnen / -spieler und Senioren ins TSV-Vereinsheim gekommen. Der Nachmittag diente zum Betrachten von Bildern aus vergangenen Jahren sowie Geschichten und Erlebtes aufzufrischen. Vorsitzender Bernd Jung und Elfie Tschech ernannten Helmut Munk und Edgar Schaz zu Ehrenmitgliedern und wünschte den Anwesenden, ein paar vergnügliche Stunden mit alten Kameraden und Freunden zu verbringen. Edgar Schaz ist seit 50 Jahren Mitglied. Er war zwei Jahre von 1968 bis 1970 Schriftführer und wurde mit der Vereinsehrennadel in Silber und Gold ausgezeichnet. Helmut Munk ist seit 45 Jahren Mitglied. Er war bis 2010 Kassierer der Handballabteilung und wurde mit der Vereinsehrennadel in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Zur Aufbesserung der Jugendkasse konnten die Gäste das Gewicht von einem Stück Rauchfleisch schätzen, bei der Anne Müller am nächsten lag und gewann. Alleinunterhalter Karl-Heinz Lang sorgte bei ausgelassener Stimmung und beim Singen alter deutscher Volkslieder dafür, dass die Stunden wie im Fluge vergingen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.