Der Turn- und Sportverein Neuhausen ob Eck (TSV) hat zum 21. Mal das Fußballturnier für Laien- und Grümpelmannschaften ausgerichtet. Sieger wurde die Mannschaft „Internationale 09“ aus Neuhausen. Unter der Regie von Hannes Lepschy kämpften 20 Teams um den Einzug ins Finale. Parallel zum Fußballturnier fand ein Elfmeterschießen für Mannschaften statt. Die meisten Elfmeter versenkte die Mannschaft „Grashoppers Pfullendorf“. Im Endspiel standen sich die „Internationale 09“ und „Immis“ gegenüber, das die Neuhauser in einem Neunmeterschießen mit 4:3 Toren für sich entschieden. Das Siegerteam erhielt vom TSV-Fußballabteilungsleiter Hannes Lepschy den Pokal.

Der Endstand beim Fußballturnier:
1. Internationale 09
2. Immis
3. Leider geil
4. alcatratz & friends Tuttlingen
5. 5.0 Original
6.Dreamsoccer 2000
7. Fichtenfäller Ultras
8.IG Tuttlingen
9.1. FC Ball- & Bettkünstler
10. SAV Neuhausen
11. Grashoppers Pfullendorf
12. Fucking Rockstars
13. Roter Oktober
14.Fortuna 96
15. N-Town / Kennsch
16. Fisruck
17. Hangover 96
18.  SV-blau-weiss-dahanneda 07
19. FU Nucazzle
20. opendoors.de.

Die drei Ersten beim Elfmeterschießen:
1. Grashoppers Pfullendorf
2. Internationale 09
3. Fichtenfäller Ultras.

Der Fairness-Pokal ging an die Mannschaft des SAV Neuhausen.

TSV Neuhausen ob Eck 1873 e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
more