DER VEREIN DANKT ALLEN EHRENAMTLICHEN, MITGLIEDERN, MITARBEITERN, PARTNERN UND SPONSOREN UND WÜNSCHT EIN FRÖHLICHES WEIHNACHTSFEST.

Liebe TSVerinnen, liebe TSVer,

es ist Weihnachten und wir möchten diese Zeit der Ruhe und der Besinnlichkeit zum Anlass nehmen, um uns herzlich bei euch allen für eure Unterstützung und Treue zu bedanken. Gerade in diesem Jahr, das in vielerlei Hinsicht so besonders und außergewöhnlich war. 

Zu Beginn des Jahres sah man bezüglich der Corona-Pandemie endlich Licht am Ende des Tunnels mit der Hoffnung wieder in ein einigermaßen normales Sportjahr starten zu können. Wir haben es gemeinschaftlich geschafft, dieser Krise Herr zu werden und der TSV steht trotz dieser schwierigen Jahre auf einem soliden Fundament, so daß wir nach aktuellem Stand noch mit einem blauen Auge davon gekommen sind. Die Erlöse der Photovoltaik haben hierzu einen großen Teil beigetragen. Spätestens an Fasnacht war allerdings klar, dass mit dem völkerrechtswidrigen Angriff von Russland auf die Ukraine auch 2022 (möglicherweise noch einige weitere Jahre) durch die daraus resultierenden Folgen elementare Auswirkungen auch auf die Vereinswelt haben wird. 

Aber es gab auch wieder Positives zu berichten. So gelang es der Vorstandschaft unter dem neuen Vorsitzenden Dirk Bautz einen Pächter für das Sportheim zu gewinnen. Seit März bietet Allessandro italienische Spezialitäten im "da Ciccio" an. Auch der Trainings- und Übungsbetrieb konnte wieder regulär aufgenommen werden. Die Turner besuchten wieder verschiedene Turnfeste. Der Spielbetrieb bei den Footballern startete erfolgreich, musste aber jäh durch massenhafte Corona-Infektionen im Zuge des Southside-Festivals leider vorzeitig wieder beendet werden. Am ersten Advent hatten die Turner endlich wieder die Möglichkeit bei der Jahresfeier ihr Können einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Doch an dieser Stelle möchten wir weder zu sehr zurück noch zu weit nach vorn schauen. Vielmehr möchten wir einfach Danke sagen und euch eine wundervolle Weihnachtszeit und ein paar ruhige Tage wünschen. Nach Möglichkeit natürlich im Kreise eurer Liebsten. Zumindest aber in dem festen Glauben, dass alles gut wird. Nicht nur sportlich, sondern vor allem gesellschaftlich und weltpolitisch.

Wir danken euch für eure Unterstützung und wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Weihnachtliche Grüße aus Neuhausen und bleibt gesund! Nichts zahlt besser in die Gesundheit ein als gemeinsame sportliche Betätigung im Verein.

Euer Vorstandsteam des TSV



Vom 25. bis zum 29. Mai 2022 fand das Baden-Württembergische Landesturnfest in Lahr statt. Der TSV Neuhausen nahm mit insgesamt 22 Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei diesem Breitensportereignis, welches insgesamt mehr als 8000 Teilnehmer begeisterte, teil. 

Am Mittwoch reisten die Neuhauser Turnerinnen und Tuner erwartungsvoll mit der Bahn an. Nachdem das Gemeinschaftsquartier in einer Schule in Ettenheim bezogen war, besuchte die Gruppe die offizielle Eröffnungsveranstaltung in Lahr. Donnerstags bestaunten die Neuhauser morgens die BaWü-Meisterschaften der ambitionierten Jugend im Gerätturnen und genossen am Nachmittag die Turnfestatmosphäre auf dem Marktplatz in Lahr, wo verschiedenste tänzerische und akrobatische Auftritte von jung und alt auf einer Bühne zu sehen waren.



Nach langjähriger Tätigkeit in der Geschäftsstellen des TSV Neuhausen ging Birgit Schlegel Ende Juli in den wohlverdienten Ruhestand. Fast 9 Jahre lang unterstützte sie den TSV durch ihre wertvolle Arbeit. Wir wünschen Birgit alles Gute für ihren Ruhestand; auf dass sie ihn lange genießen kann. Birgit, herzlichen Dank für die wertvolle Unterstützung.

Eine Ausschreibung für die Stelle in der Geschäftsstelle ist in Vorbereitung

Der TSV bereitet gerade eine Ausschreibung vor, um die Stelle neu zu besetzen. Bis die Stelle neu besetzt ist, konnte der TSV Frau Christina Gerloff dafür gewinnen, die Geschäftsstelle so lange zu führen. Aus diesem Grund werden sich die Geschäftszeiten auch ändern.

Die Geschäftsstelle wird bis auf Weiteres mittwochs von 16:00 - 18:00 Uhr besetzt sein.



Vom 22.07. bis 24.07.2022 fand das Landeskinderturnfest in Künzelsau statt. Der TSV Neuhausen war mit insgesamt zehn teilnehmenden Kindern, sowie deren Trainern und Betreuern bei diesem Event vertreten. Voller Vorfreude auf Drei Tage Sport, Spaß, Action und Party ging es am Freitag den 22.07. mit dem Zug nach Künzelsau. Dort nach einer fünf stüdignen Anreise angekommen ging es vollbepackt zur Schule, welche die nächsten zwei Tage als Übernachtungsquartier diente. Schnell das zur Verfügung stehende Klassenzimmer belegen, die Turnfesttshirts anziehen und schon ging es weiter zu Fuß zur Eröffnungsparty auf dem Tunfestgelände.



Am Wochenende vom 4. bis 6. Oktober besuchte unser Turnverein mit einer Gruppe von 13 Personen die Turn-WM, die dieses Jahr nach 1989 und 2007 bereits zum 3. Mal in der Zeit vom 04. bis 13. Oktober in der Landeshauptstadt Stuttgart stattfand. Am Freitag ging es mit gepackten Koffern und Rucksäcken los. Nach einer lustigen Zug- und Busfahrt erreichten wir gegen 17.30 Uhr unsere Unterkunft in Fellbach-Schmieden. Anschließend konnten wir uns in der danebenliegenden Turnhalle bei einem gemeinsamen Training auspowern. Den Abend ließen wir mit viel Spaß und einigen Runden der „Werwölfe vom Düsterwald“ ausklingen. Am Samstag starteten wir bereits früh. Nach dem leckeren Frühstück in der Unterkunft ging es um 8 Uhr los zur Qualifikation der Damen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.