Am Sonntag den 08.07. richtet die Sparte Turnen des TSV Neuhausen ihre Jugend-Vereinsmeisterschaften aus. Wir freuen uns dazu alle Kinder im Alter von 6-15 Jahren als Teilnehmer und natürlich alle die Lust haben als Zuschauer in die Schulturnhalle einladen zu dürfen. Der Zeitplan ist wie folgt:

14:00 Einturnen  

14:30 Wettkampf Beginn

Ca. 17:00 Siegerehrung

Ca. 17:30 Ende

Geturnt werden die Geräte und Übungen wie bei den Wettkämpfen am Landeskinderturnfest 2018 in Aalen. Somit ist der Wettkampf eine gute Generalprobe oder eben die Gelegenheit für alle, die nicht mit zum Landeskinderturnfest gehen, sich mit den anderen zu messen. Kurzentschlossene können am 08.07. schon um 13:30 in die Halle kommen und sich dort anmelden. Es werden noch 2-3 Eltern gesucht, die Kinder während des Wettkampfes betreuen. Toll wäre auch noch der ein oder andere einfache Kuchen als Spende. Rückmeldungen wegen diesen beiden Punkten bitte an Pamela Braun.

Vom 3.-10.06. fand das internationale Deutsche Turnfest mit rund 80.000 Teilnehmern in Berlin statt. Der TSV Neuhausen war mit 14 Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei diesem größten Wettkampf- und Breitensport-Event der Welt vertreten. Die Turnfest-Begeisterten des TSV starteten zusammen mit rund 1000 weiteren Teilnehmern bereits am Freitagabend mit dem Sonderzug des Badischen Turnerbundes in die Turnfestwoche. Nach der Ankunft am Berliner Hauptbahnhof wurde das Klassenzimmer, welches als Schlafquartier diente, bezogen. Am Samstagabend lief die Gruppe beim Festumzug durch das Brandenburger Tor mit. Von Sonntag bis Mittwoch absolvierten die Turnerinnen und Turner verschiedene Wettkämpfe. Die beiden Kampfrichterinnen von Neuhausen leisteten in dieser Zeit acht Halbtageseinsätze und die Trainer und Übungsleiter nahmen an acht Seminaren und Weiterbildungen teil.

Vom 28. Mai bis 1. Juni 2014 war die Stadt Freiburg Gastgeber für rund 18.000 Turnbegeisterte aus ganz Baden-Württemberg. Die Neuhauser Turner vertraten mit insgesamt 12 Teilnehmern den TSV bei diesem Event. Das Turnfest ist immer ein Abenteuer für alle Beteiligten. Alle Neuhauser nahmen am sogenannten Wahlwettkampf teil, bei dem aus den Sportarten Gerätturnen, Rope-Skipping, und Minitrampolin vier Disziplinen beliebig gewählt werden konnten.

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 13-28 Jahren reisten am Mittwoch mit der Bahn in Freiburg an. Daraufhin wurde das Klassenzimmer, welches für die 5 Tage als Übernachtungsquartier diente, bezogen. Den Abschluss des Tages stellte die Eröffnungsfeier dar.

It´s time to step up again!
Willst Du wieder dabei sein ?
Willst Du tanzen bis sich die Balken biegen ?
Wir starten erneut das Projekt "Tanzen wie die Stars".

Von Hip Hop bis Video-Clip-Dancing ist alles dabei. Wenn Du zwischen 12 und 18 Jahre alt bist und Lust hast mitzumachen, dann komm einfach vorbei. Wir starten am Mittwoch, den 19. Juni 2013 um 18.00 Uhr im Gemeindesaal der Katholischen Kirche. (Auch für Nichtmitglieder)
Bring einfach Spaß und gute Laune mit.

Wir freuen uns auf Dich
Yasmin & Michelle Joch

Anmeldung und Infos gibts von der
Geschäftsstelle (Mi17-19 Uhr, Telefon 07467-9476661)
Ausserhalb der Geschäftszeiten einfach eine Nachricht auf dem AB hinterlassen.
Alternativ könnt Ihr auch eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder eine Nachricht an den Facebook-Account TSV Neuhausen 1873 schicken.

Am 23.03.2013 besuchten 8 Übungsleiter des TSV den Freizeit- und Breitensportlehrgang des Sportkreises Tuttlingen in Spaichingen. Der Frühjahrslehrgang hatte die Themen „Cross Fit“ (die neue Fitnesstrainingsmethode aus den USA) und „Stretching, Rücken und Dual Task“ ein Querschnitt von Aufwärm- und Kräftigungsübungen für jedes Alter und Leistungsfähigkeit. Der Sportkreis bietet diesen Lehrgang zweimal im Jahr an. Der Herbstlehrgang findet voraussichtlich am 09.11.2013 statt.

Viele Zuschauer kamen zum Vorturnen der Turnjugend des TSV Neuhausen am Sonntag in die Homburghalle. Die Veranstaltung eröffnete der Vorsitzende Karl-Heinz Hügel mit Grußworten an die Eltern und Gäste und die jungen Turner. Durch das Programm führte Monique Kohler-van Hees.

Die Veranstaltung eröffnete der Vorsitzende Karl-Heinz Hügel mit Grußworten an die Eltern und Gäste und die jungen Turner. Durch das Programm führte Monique Kohler-van Hees. Den ersten Programmpunkt gestalteten die Vorschulkinder 2 unter der Leitung von Michaela Hagen. Sie zeigten eine Übung zur Kräftigung der Armmuskulatur durch Schwingen an den Ringen. Danach balancierten sie auf einem Schwebebalken und schlossen die Übung mit einem Purzelbaum ab.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.